Tag: Healthy

Hallo Frühling: Vegane Bruschetta Verde mit Erbsen und Edamame

1

Eine unserer absoluten Lieblingsvorspeisen beim Italiener ist von Natur aus vegan: Bruschetta. Wir lieben die knusprigen Brotscheiben mit dem herzhaft frischen Belag. Die belegten Brote auf italienische Art sind auch zuhause schnell gemacht und je nach Menge eine tolle Vorspeise oder eine super leichte und leckere Hauptmahlzeit. Da wir uns kulinarisch schnell langweilen und die…

Sommer-Countdown: Workout für einen straffen Bauch (1)

1.0K

Es ist bereits April, die Sonne scheint immer öfter und wärmer: der Sommer kommt in großen Schritten näher. Wer noch ein bisschen an seiner Strandfigur feilen möchte, sollte jetzt schleunigst damit beginnen, denn es bleibt nicht mehr viel Zeit bis die Badesaison eröffnet wird. Mit unserem Sommer-Countdown macht Fitnessexpertin Elena euch in dreizehn Wochen fit…

Purple Rain: Vegane Auberginen-Suppe mit gegrilltem Gemüse

1.0K

Um keine falsche Hoffnung zu wecken: unsere vegane Auberginen-Suppe ist nicht lila! Der Titel unseres leckeren Rezepts orientiert sich lediglich an der schönen violetten Haut der Auberginen.
Wir finden Auberginen sind ein wunderbares Gemüse. Sie sehen optisch schön aus und haben jede Menge gesunder Närhstoffe und Vitamine unter ihrer lila Haut. Aber sie schmecken einfach…

Leckere Perlen: Veganes Graupen-Risottto

1.0K

Risotto ist ein Gericht, dass bei uns regelmäßig auf dem Tisch kommt. Der italienische Klassiker ist aber auch so herrlich vielseitig. Je nachdem welche Begleiter man zu den weißen Reiskörnchen in den Topf wirft, entwickelt sich ein ganz anderes Geschmackserlebnis. Unsere Favoriten sind Rote Beete-Risotto, Pilz-Risotto und Risotto mit grünem Spargel. Erstes und letzteres machen…

Hello Hellas: Veganer Dill-Spinat-Reis mit Zitrone aus Griechenland

1.0K

Es gibt nicht viele Gerichte mit Gelinggarantie, die allen schmecken, einfach zu machen sind und zu vielen Gelegenheiten passen. Unser veganer Dill-Spinat-Reis mit Zitrone nach einem griechischen Rezept gehört aber definitiv dazu. Mein Sohn ist mein größter Food-Kritiker und es gibt jede Menge Daumen nach unten für meine Kochkünste – was nicht an mein Fähigkeiten…