15 Minuten Oberkörper Workout mit Gewichten

Heute geht es an den Oberkörper – und zwar mit extra Gewicht. Du musst dafür keine Hanteln besitzen, gefüllte Wasserflaschen (am besten aus Plastik) funktionieren auch. Ein gut trainierter Oberkörper sorgt für mehr Stabilität und kann Rückenschmerzen mindern und vorbeugen. Deshalb ist es wichtig, diese Körperpartie nicht zu vernachlässigen.

15 Minuten Oberkörper Workout ohne Gewichte

Natürlich könnt ihr als Anfänger unser 15 Minuten Oberkörper Workout ohne Gewichte absolvieren, gar kein Problem. Wenn ihr dann merkt, dass ihr nicht mehr 100 % gefordert werdet, nehmt ihr Gewichte dazu. Jeder in seinem Tempo und nach seiner Kondition.

Du kannst unser 15 Minuten Oberkörper Workout als kurzes Workout an stressigen Tagen benutzen oder du führst es für einen deutlicheren Trainingseffekt mehrfach (2 bis 3 Mal) durch. Auch gut: Kombiniere das Oberkörper-Training mit einem oder zwei unserer anderen Kurzworkouts für andere Körperpartien und schon hast du ein super Ganzkörpertraining.

So wird aus dem 15 Minuten Oberkörper Workout ein knackiges Ganzkörper Workout

Wir arbeiten sehr gerne mit solchen kurzen Workouts, da sie sich in jedem noch so stressigen Alltag unterbringen lassen und durch Kombinieren mit anderen Kurzworkouts zu vielen abwechslungsreichen längeren Ganzkörper Workouts kombinieren lassen. So kommt bei eurer Trainingsroutine keine Langeweile auf, bzw. könnt ihr bei Muskelkater in bestimmten Körperteilen einfach eine andere Körperpartie trainieren.

Aber jetzt haben wir genug gequatscht, jetzt wird geschwitzt! Wir wünschen euch viel Spaß dabei.

Bei Fragen oder Anregungen schreibt uns hier oder bei Youtube einen Kommentar – wir helfen gerne weiter! Und vergiss nicht uns bei Youtube einen Daumen hoch zu geben, wenn euch das Workout gefallen hat. Abonniert unseren Kanal, um kein Workout mehr zu verpassen!

Auf unserem YouTube-Kanal findet ihr noch viele weitere Dance Workouts und Workouts zum Muskelaufbau. Für eine schweißtreibende Cardio-Einheit tanzt du am Besten alle Dance Workouts nacheinander. Dafür haben wir dir eine Dance Workout Playlist erstellt. Fit mit einem Klick – was will man mehr? Unsere Dance Workouts eignen sich aber auch als Warm-up vor deinem Krafttraining. Die passenden Übungen zum Muskelaufbau findest du natürlich auch auf unseren YouTube-Kanale.

Du findest uns auch auf Instagram, Facebook, Twitter & Pinterest.

Leckere After Workout-Snacks findest du bei unseren leckeren und gesunden Rezepte. Hier gibt es alles, was dein Herz und dein Bauch begehren, von herzhaft bis süß. Bon Appetit!

Melde dich unbedingt für unseren e/c Newsletter an – so bist du immer Up-to-date!

 

Kaffee für uns
Dir gefallen unsere Artikel auf The e/c way? Dann darfst du uns zum Dank gerne einen Kaffee ausgeben.

Tracks:

Inspiration – Unknown Brian ft. Aviella [NCS Release]
Fearless Part II – Chris Linton & TULE [NCS Release]
Stronger – Prismo [NCS Release]
One of a kind – NEFFEX [NCS Release]
Never give up – NEFFEX [NCS Release]

Music provided by NoCopyrightSounds.
Watch: https://youtu.be/S19UcWdOA-I
Free Download / Stream: http://ncs.io/Fearless2YO

You Might Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

English EN French FR German DE Italian IT Portuguese PT Spanish ES