Ice, Ice, Baby: Vegane Schokoladen-Nicecream mit Keksen

Ice, Ice, Baby: Vegane Schokoladen-Nicecream mit Keksen

Heute haben wir etwas ganz einfach und trotzdem super leckeres für euch: vegane Schokoladen-Nicecream mit Keksen! Bestimmt kennen einige von euch auch schon das ein oder andere Rezept für Nicecream, der schnellen veganen Eiscreme mit Bananen. Aber es kann niemals genau Nicecream-Rezepte geben. Wer die gesunde, vegane Eiskreation noch nicht kennt, sollte sie unbedingt ausprobieren – vor allem für Kinder ist das selbstgemachte cremige Eis perfekt, da es ohne Kristallzucker auskommt und auch nur mit wenig Agavensirup gesüßt wird.

Und Nicecream hat neben seinem phänomenal guten Geschmack noch einen weiteren praktischen Nutzen: endlich haben wir eine Möglichkeit überreife, schon braune Bananen nicht mehr wegwerfen zu müssen, sondern noch etwas unglaublich Leckeres aus ihnen zu machen. Bevor ihr jetzt über’s Wegwerfen schimpft, meistens haben wir unsere reifen Bananen in Kuchen oder Smoothies erwertet, aber immer ist das nicht möglich (wenn man zum Beispiel reife Bananen hat, aber keine Zeit zum Backen). Für die vegane Nicecream wandern die Bananen einfach geschält und in Stücke gebrochen ins Gefrierfach – dafür ist immer Zeit. Und wenn man weiß, dass daraus bald leckeres veganes Eis wird, dann freut man sich umso mehr!

Vegane Schokoladen-Nicecream mit Keksen
Vegane Schokoladen-Nicecream mit Keksen

Unsere vegane Schokoladen-Nicecream mit Keksen hat noch einen speziellen Twist, der, wie der Name schon sagt, aus Keksen besteht. Das gibt der veganen Nicecream einen extra Crunch. Nicht lange überlegen, ausprobieren!

Rezept für vegane Schokoladen-Nicecream mit Keksen

Zutaten

3 reife Bananen, geschält und zuvor in Stücken tiefgefroren
2-3 Esslöffel roher Kakao (Backkakao)
ca. 100ml Pflanzenmilch (Hafer- und Kokos schmecken uns am besten)
100g vegane zerkrümmelte Kekse nach Wahl (schmeckt auch super mit Ore0s, dann das Agavensirup weglassen)
Agavensirup nach Geschmack

Zubereitung

  1. Die gefrorenen Bananen in den Mixer oder in ein hohes Gefäß geben.
  2. Kakaopulver und Pflanzenmilch dazugeben und alles im Mixer oder mit dem Pürierstab zu einer sämigen Eiscreme-Maße mixen.
  3. Keksstückchen unterrühren und die fertige Nicecream noch einmal für mindestens 30 Minuten ins Gefrierfach packen. So kann dein veganes Eis noch einmal etwas nachkühlen und härten und die Keksstücken werden leicht weich.
  4. Die vegane Nicecream mit Keks aus dem Gefrierfach holen, in Schälchen verteilen mit Früchten der Saison dekorieren, servieren und genießen!

Tipp 1
Du kannst aus unserer veganen Schokoladen-Nicecream auch ruckzuck eine vegane Vanille-Nicecream mchen. Statt Kakao einfach Vanillearoma oder Vanillemark zu den Bananen geben. Allerdings schmeckt das vegane Eis dann nach Banane-Vanille. Kakao hat einen stärkeren Eigengeschmack als Vanille.

Tipp 2
Statt Keksen kannst du auch geröstete oder gebrannte Nüsse oder Mandeln unter mischen. Super lecker und schön knackig beim Draufbeißen.

Tipp 3
Du kannst zu den Bananen auch noch andere gefrorene Früchte mixen. Es bleibt zwar eine leichte Bananennote, aber reife Erdbeeren haben zum Beispiel ein starkes Aroma, das die Banane in den Hintergrund drängt. Auch mit Blaubeeren schmeckt unsere vegane Nicecream super, allerdings decken Blaubeeren nicht ganz so gut wie Erdbeeren.

Vegane Nicecream mit Beeren
Vegane Nicecream mit Beeren

Tipp 4
Statt Agavensirup kannst du auch mit einem anderen Sirup, z.B. Dattelsirup oder getrockneten Datteln süßen.

Tipp 5
Unsere vegane Schokoladen-Nicecream mit Keksen ist natürlich auch glutenfrei möglich. Dafür einfach glutenfreie Kekse nach Wahl verwenden.

Tipp 6
Schnell aufessen! Vegane Nicecream ist in der Konsistenz etws weicher als klassische Eiscreme und schmilzt auch schneller. Deshalb am besten ganz schnell weglöffeln!

Wenn du noch mehr veganes Eis willst, dann ist unser veganer Eisburger genau das richtige für dich! Den darfst du dir auf keinen Fall entgehen lassen. Weitere leckere herzhafte Rezepte findest du bei unseren Rezepten. Wenn du noch einen Nachtisch brauchst, wirst du bei unseren süßen Rezepten fündig. Alles lecker, alles vegan!

Melde dich am Besten sofort für unseren e/c-Newsletter an, um kein Rezept mehr zu verpassen.

Hast du unsere vegane Schokoladen-Nicecream mit Keksen mit Schokolade und Mandeln ausprobiert? Hat alles geklappt? Oder hast du noch Fragen dazu? Dann schreib uns gerne einen Kommentar oder eine Nachricht. Wenn du unsere vegane Schokoladen-Nicecream mit Keksen nachgemacht hast, zeige uns deine Variante auf Instagram, indem du uns mit @the_ec_way oder #theecway taggst. Oder lade ein Foto deines fertigen Gerichts bei unserem Pinterest-Pin hoch. Wir sind schon super gespannt auf deine kulinarischen Erfahrungen und Werke.

Kaffee für uns
Dir gefallen unsere Artikel auf The e/c way? Dann darfst du uns zum Dank gerne einen Kaffee ausgeben.

Wir haben dir eine praktische Liste mit Utensilien zur Zubereitung unsere vegane Schokoladen-Nicecream mit Keksen bei Amazon (Affiliatlink) zusammengestellt. Lebensmittel würden wir immer empfehlen im (Bio-)laden deines Vertrauens zu kaufen. Falls du klickst, kostet dich das natürlich nichts:

You Might Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.