Alle zu Tisch: Überbackener Blumenkohlauflauf mit veganem Hack

Alle zu Tisch: Überbackener Blumenkohlauflauf mit veganem Hack

Heute gibt es einmal wieder ein Rezept von unserer Mama. Mamis Blumenkohlauflauf gab es damals mit tierischem Hack und Milchprodukten, aber da wir diesen Auflauf so sehr mochten, haben wir ihn für uns (und euch) veganisiert. Und was sollen wir sagen, der überbackene Blumenkohlauflauf mit veganem Hack schmeckt auch ohne tierische Produkte gar köstlich. Wir haben ihn schon vielen Freunden aufgetischt und alle waren immer begeistert.

Überbackener Blumenkohlauflauf mit veganem Hack
Deftig & doch fein: Der überbackene Blumenkohlauflauf mit veganem Hack ist perfekt für den Herbst und Winter

Der überbackenen Blumenkohlauflauf mit veganem Hack ist perfekt für die kälteren Tage, denn er ist absolutes Comfort Food. Der Blumenkohl versorgt uns mit jeder Menge Vitaminen und Nährstoffen, die cremige Soße zergeht auf unserer Zunge und mit veganem Käse überbacken ist das Leben sowieso viel gleich besser. Je nachdem welches vegane Hackfleisch ihr verwendet, könnt ihr auch hier noch ein paar richtige gute Nährstoffe in diesers Gericht bringen. Wenn es schnell gehen muss, könnt ihr natürlich ein fertiges veganes Hack aus dem Supermarkt verwenden (welches euch da schmeckt, müsst ihr selbst herausfinden). Wir empfehlen aber unser veganes Hack aus Blumenkohl und Wahlnüssen zu verwenden. Keine Sorge, das vegane Hack schmeckt nicht auch noch nach Blumenkohl, sondern herrlich würzig und lecker. Die Walnüsse bringe noch jede Menge guter Fette mit. Das gefällt uns!

Das Rezept für unser veganes Hack findet ihr hier. Wir machen immer gleich eine größere Menge und frieren es ein. Damit habt ihr immer selbstgemachtes veganes Hack zur Hand, wenn ihr welches braucht.

Rezept Überbackener Blumenkohlauflauf mit veganem Hack

Zutaten

1 Blumenkohl (mittelgroß)
2 Zwiebeln
2 Packungen veganes Hack oder unser selbstgemachtes veganes Hack
2 Becher Creme Vega
100 ml ungesüßte Pflanzenmilch
Simply V Streukäse
Gemüsebrühepulver
Salz und Pfeffer
Öl zum Anbraten

Auflaufform, ca. 33 x 24 cm, z. B. die hübsche Auflaufform von Mäser für ca. 36 €*

Zubereitung

  1. Blumenkohl in kleine Stücke teilen und waschen.
  2. Zwiebeln schälen und fein hacken.
  3. Zwiebeln gemeinsam mit dem veganen Hack anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Anschließend die Creme Vega und Planzenmlich hinzugeben und gut vermengen.
  5. Die cremige Hacksoße mit Gemüsebrühe abschmecken.
  6. Den ungekochten Blumenkohl in der Auflaufform* verteilen.
  7. Danach die vegane Hackmischung darüber geben und alles gut verteilen.
  8. Mit Simply V Streukäse bestreuen und abgedeckt bei 220°C Ober- und Unterhitze ca. 30min in den Backofen.
  9. Testen, ob der Blumenkohl durch ist und wenn ja, die Abeckung abnehmen und noch einmal für 5 bis 10 Minuten backen, sodass der Käse bräunen kann.
veganer Blumenkohlauflauf mit Hack
Überbackener Blumenkohlauflauf schmeckt Gästen, Kindern und überhaupt jedem.

Tipp 1
Ihr könnt eurem überbackenen Blumenkohlauflauf natürlich auch noch Gewürze beifügen. Sehr lecker zu dem veganem Hack schmeckt z. B. Thymian oder Rosmarin. Entweder getrocknete oder frische Kräuter zur Hacksoße hinzugeben.

Tipp 2
Als Beilage zu unserem überbackenen Blumenkohlauflauf mit veganem Hack mit veganem Hack gibt es bei uns meist veganen Kartoffelbrei oder einfach Salzkartoffeln. Wenn es mal ganz defitig sein soll auch Bratkartoffeln (natürlich roh gebraten). Aber auch Reis oder Nudeln sind denkbar, wenn euch das lieber ist.

Tipp 3
Mit der Menge an Creme Vega und Pflanzenmilch könnt ihr ein bisschen spielen, je nachdem wie viel Soße ihr mögt und wie groß euer Blumenkohl ist. Wir mögen es gerne sehr soßig.

Tipp 4
Das Gericht schmeckt übrigens auch mit anderen Gemüsesorten statt Blumenkohl sehr gut. Einfach den Blumenkohl durch ein Gemüse eurer Wahl ersetzen. Aber achtet darauf, dass manche Gemüsesorten eventuell vorgegart werden müssen, damit der Auflauf im Ofen nicht ewig braucht.

Weitere leckere herzhafte Rezepte findest du bei unseren Rezepten. Wenn du noch einen Nachtisch brauchst, wirst du bei unseren süßen Rezepten fündig. Alles lecker, alles vegan!

Melde dich am Besten sofort für unseren e/c-Newsletter an, um kein Rezept mehr zu verpassen.

Überbackener Blumenkohlauflauf mit veganem Hack
Überbackener Blumenkohlauflauf mit veganem Hack ist absolutes Comfort Food

Hast du unseren überbackenen Blumenkohlauflauf mit veganem Hack ausprobiert? Hat alles geklappt? Oder hast du noch Fragen dazu? Dann schreib uns gerne einen Kommentar oder eine Nachricht. Wenn du unseren überbackenen Blumenkohlauflauf nachgemacht hast, zeige uns deine Variante auf Instagram, indem du uns mit @the_ec_way oder #theecway taggst. Oder lade ein Foto deines fertigen Gerichts bei unserem Pinterest-Pin hoch. Wir sind schon super gespannt auf deine kulinarischen Erfahrungen und Werke.

 

Kaffee für uns
Dir gefallen unsere Artikel auf The e/c way? Dann darfst du uns zum Dank gerne einen Kaffee ausgeben.

*gesponserter Link

You Might Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.