Al Forno: Vegane gefüllte Cannelloni mit Fake-Ricotta und Spinat

Al Forno: Vegane gefüllte Cannelloni mit Fake-Ricotta und Spinat

Wir lieben die italienische Küche. Sie macht es Veganern aber auch leicht, die Gericht schnell und einfach zu veganisieren. Vegane Pasta ist kein Problem, die bekommt man überall. Und Soßen mit Sahne schmecken dank pflanzlichen Ersatzprodukten genau wie das Original. Nur der Käse bereitet beim Veganisieren das ein oder andere Problem. Natürlich gibt es da mittlerweile jede Menge Fake-Produkte, die es uns Veganern leichter machen soll. Viele schmecken allerdings nicht so toll, andere enthalten für unseren Geschmack zu viele Zusatzstoffe und die allermeisten sind uns einfach zu teuer. Deshalb machen wir unseren veganen Käse am liebsten selber – zum Beispiel Feta aus Mandeln oder cremiger Fake-Ricotta. Letzteren benutzen wir auch für unsere veganen gefüllten Cannelloni mit Spinat und Ricotta. Super lecker und einfach zu zubereiten. Probier es aus!

Zutaten für vegane gefüllte Cannelloni mit Fake-Ricotta und Spinat

Zutaten für veganen Ricotta
100 g Cashews (eingeweicht)
2 Zitronen
2 Löffel Olivenöl
200 g Naturtofu
Eine handvoll Basilikum (frisch)
1 TL Salz

Zutaten für den Spinat
500 g frischer Blattspinat (alternativ gefrorener Blattspinat)
3 Knoblauchzehen
1 Zwiebel

Zutaten für die Tomatensoße
1 kleine Zwiebel
2 Knoblauchzehen
500 g  passierte Tomaten (alternativ Tomatenmark)
Einen Schuss (Pflanzen-)Milch (ca. 50 ml)

Sonstige Zutaten
Cannelloni
Veganer Reibekäse (z.B. Simply V)
Öl zum Anbraten
Salz und Pfeffer zum Würzen

Zubereitung Fake-Ricottta

  1. Cashews mit der Hälfte des Tofus im Mixer mixen.
  2. Den restlichen Tofu, den Saft der Zitronen, das Öl, den Knoblauch, das Salz und den Basilikum (gewaschen) mit in den Mixer geben und so lange mixen/pürieren, bis eine leicht körnig-cremige Masse entsteht (der Konsistenz von Ricotta ähnlich)
  3. Den Fake-Ricotta wie den echten Ricotte zum kochen benutzen.

 

Zubereitung Spinat

  1. Die Zwiebeln und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Öl goldbraun anschwitzen.
  2. Den Spinat dazu geben und ca. 10 Minuten weiteren garen.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Den Fake-Ricotta mit in die Pfanne geben, alles gut vermischen und vom Herd nehmen.
Cremiger Spinat für gefüllte Cannelloni
Cremiger Spinat für veganen gefüllte Cannelloni

Zubereitung Tomatensoße

  1. Die Zwiebeln und den Knoblauch in einem Topf mit Öl goldbraun anbraten.
  2. Die passierten Tomaten in den Top geben.
  3. Einen kleinen Schuss (Pflanzen-)Milch hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut verrühren.
  4. Eine handvoll frischen Basilikum klein schneiden und in die Soße geben.
  5. Ca. 10 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen.

Zubereitung der veganen gefüllten Cannelloni

  1. Cannelloni (ungekocht) mit der Ricotta-Spinatmischung befüllen (ich benutze dazu einen Löffel und meine Hände).
  2. Die gefüllten Cannelloni nebeneinander in eine Auflaufform legen, bis die Auflaufform voll ist.
    Cannelloni mit veganem Ricotta und frischem Blattspinat füllen
    Die ungekochten Cannelloni mit Ricotta und Blattspinat füllen

     

  3. Die Tomatensoße großzügig darüber verteilen.

    Cremige-fruchtige Tomatensoße über die gefüllten Cannelloni geben
    Cremig-fruchtige Tomatensoße über die veganen gefüllten Cannelloni geben
  4. Die Cannelloni nun noch mit (veganem) Reibekäse bestreuen.

    Die gefüllten mit Tomatensoße übergossenen Cannelloni mit geriebenen veganem Käse bestreuen und ab in den Ofen
    Die gefüllten mit Tomatensoße übergossenen Cannelloni mit geriebenen veganem Käse bestreuen und ab in den Ofen
  5. Bei 200°C (Ober- und Unterhitze) ca. 20 Minuten backen bis der Käse goldbraun ist – dann sind deine veganen gefüllten Cannelloni fertig. Vorsicht heiß!
Das duftet: fertige mit veganem Käse überbackene gefüllte Cannelloni mit Ricotta und Blattspinat
Das duftet: fertige mit veganem Käse überbackene vegane gefüllte Cannelloni mit Ricotta und Blattspinat

Tipp 1
Vegane gefüllte Cannelloni sind ein wunderbares Gericht um sich kreativ auszutoben oder Gemüsereste zu verwerten, denn man kann die großen runden Röhrennudeln mit allem befüllen, worauf man gerade Lust hast bzw. was der Kühlschrank hergibt.

Tipp 2
Wenn dir der Aufwand mit den selbstgemachten veganen Ricotta zu viel ist, kannst du statt dem Fake-Ricotta auch vegane Creme Fraiche oder veganen Frischkäse für seine veganen gefüllten Cannelloni nehmen.

Tipp 3
Wer keinen Fake-Käse zum Überbacken benutzen möchte, kann das die veganen gefüllten Cannelloni einfach ohne Käse in den Ofen schieben. Eine tolle Alternative ist auch eine knusprige Brotkruste: Dafür Brot (Toastbrot, Schwarzbrot, Vollkornbrot – geht alles) toasten, im Mixer fein zerkleinert, mit Thymian und Magarine-Flocken mischen und vor dem Backen über die Cannelloni geben. Dann die ersten 10 bis 15 Minuten abgedeckt im Ofen backen und danach ohne Abdeckung bis die Kruste schon gebräunt und knusprig ist. So bekommen die veganen gefüllten Cannelloni einen ganz besonderen Twist!

Heiß & lecker: Gefüllte Cannelloni mit veganem Ricotta und Blattspinat
Heiß & lecker: Vegane gefüllte Cannelloni mit veganem Ricotta und Blattspinat

Hast du unseren veganen Ricotta auch schon für Desserts verwendet? Einmal gemacht ist unser veganer Ricotta vielseitig einsetzbar. Du willst lieber etwas weniger aufwendiges kochen? Kein Problem, bei unseren Rezepten findest du jede Menge vegane Rezepte – süß und herzhaft – die ruckzuck zubereitet und dennoch unglaublich lecker sind. Da wirst du garantiert fündig!

Melde dich auch für unseren e/c-Newsletter an, um kein Rezept mehr zu verpassen!

Du hast unsere veganen gefüllten Cannelloni nachgekocht? Ebenfalls mit Blattspinat und veganem Ricotta oder mit einer abgewandelten Füllung? Verrate uns, wie es dir geschmeckt hat und zeig uns deinen Variante auf Instagram, indem du uns mit @the_ec_way oder #theecway taggst. Wir sind schon super gespannt auf deine kulinarischen Erfahrungen und Werke.

Kaffee für uns
Dir gefallen unsere Artikel auf The e/c way? Dann darfst du uns zum Dank gerne einen Kaffee ausgeben.

Wir haben dir eine praktische Liste mit unseren Utensilien zur Zubereitung unserer veganen gefüllten Cannelloni bei Amazon (Affiliatlink) zusammengestellt. Lebensmittel würden wir immer empfehlen  im (Bio-)laden deines Vertrauens zu kaufen. Falls du klickst, kostet dich das natürlich nichts:

You Might Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.